Bundesliga 14.02.2009

Startseite>News>Bundesliga 14.02.2009

Bundesliga-Begegnung BR Hertha BSC Berlin/SV Motor Babelsberg am 14.02.2009

Den rund 400 Zuschauern im Toyota-Auto-Center in Potsdam präsentierten die Mannschaften guten Boxsport. Die Begegnung endete 13:11 für Hertha BSC. Am Erfolg beteiligt war wiederum der hessische Boxer Jack Culcay-Keth. Er besiegte seinen Kontrahenten Rinat Karimov mit 15:14 Punkten. Den entscheidenden Punkt erhielt er allerdings erst in der letzten Sekunde. Ein deutlicherer Sieg war an diesem Tag gegen den einen Kopf größeren Karimov nicht drin. Eine Niederlage hatte ein weiterer hessischer Kämpfer einzustecken. Hafid Bouji verlor gegen einen beeindruckenden Marcel Schneider. Schneider konnte aufgrurnd seiner variablen Technik den Kampf mit 25:15 Punkten klar gewinnen.


© 2002-2009 Hessischer Amateur Boxverband e.V.